Verständlich - Deutlich - Hörbar

Die Sprachverständlichkeit in Konzertsälen, Opernhäusern, Plenarsälen, Sitzungssälen, Konferenzräumen, etc. ist von großer Bedeutung. Räume, die der Sprachverständlichkeit dienen, müssen raumakustisch optimal ausgelegt werden. Eine frühzeitige Einbindung der raumakustischen Fachplanung kann auf die Raumgeometrie positiv Einfluss nehmen. Darüber hinaus wird über die akustischen Eigenschaften der Raumumfassungsflächen die Nachhallzeit optimal ausgelegt. Um eine gute Sprachverständlichkeit zu generieren, sind Flatterechos zu vermeiden und über das gesamte Frequenzspektrum ein gleichmäßiger Nachhallzeitverlauf sicher zu stellen.

 
 

» Alle Referenzen

Aktuelle Projekte aus diesem Resort

  • »
  • «
  • Ersatzneubau NaWi  Medi

    seit 2010 // Ersatzneubau NaWi Medi

  • Ruhr Universität IC-Komplex

    seit 2009 // Ruhr Universität IC-Komplex

  • Gerling Quartier, FQ 22

    seit 2015 // Gerling Quartier, FQ 22

  • ETM Elektrotechnik Melaten an der RWTH

    seit 2013 // ETM Elektrotechnik Melaten an der RWTH

  • CWD; Center for Windpower Drives an der RWTH

    seit 2008 // CWD; Center for Windpower Drives an der RWTH