2010 - 2010

3. Schule, Grundschule

Leipzig

Dieser Schulneubau ist in Passivhausweise errichtet worden. Wir haben die Planung nach dem PHPP-Passivhaus-Standard, Version 2007, geführt und nachgewiesen. Das Gebäude wird einer Passivhaus-Zertifizierung zugeführt. Die energetischen Anforderungen einschl. der Notwendigkeit einer Lüftungsanlage mit hoher Wärmerückgewinnung hat bei unserer bauakustischen Beratung zu einer wirtschaftlichen Lösung geführt. Die technischen Einrichtungen (Lüftungskanäle, etc.) dürfen keine Schwächung des baulichen Schallschutzes darstellen. Dies ist in Zusammenarbeit mit dem Generalplaner, den Architekten JSWD aus Köln, in vorbildlicher Art und Weise gelungen.

Leistung:Schallschutz
Branche:Hochschulen/Schulen/KiTa
 
  • 3. Schule, Grundschule

    3. Schule, Grundschule

  • 3. Schule, Grundschule

    3. Schule, Grundschule