1994 - 2002

KVB Scheidtweiler Straße

Köln

Für die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) ist an der Scheidtweiler Straße das s. g. "West-Forum" errichtet worden. Die beiden Büroneubauten sowie der komplett kernsanierte Bestandsbau dienen der Verwaltung und sind dem eigentlichen Betriebshof angegliedert. Bereits 1994 sind wir bei diesem Büroneubau auf Grund der geplanten Bauteilkerntemperierung raumakustisch gefordert worden. Es galt, die Raumbedämpfung nutzungsangemessen zu realisieren und gleichfalls die Heiz- und Kühlleistung der Bauteilkerntemperierung nicht zu schmälern. Als wirtschaftlichste Lösung hat sich die Ausbildung einer Rippen-Streckmetall-Abhangdecke ergeben, die alternierend Dämmstoffauflagen erhielt. Da Deckenhohlraum und Dämmstoffauflage schwarz eingefärbt wurden, stellte dies optisch keine Beeinträchtigung dar und die Räumlichkeiten sind sowohl thermisch als auch akustisch sehr behaglich gelungen.

Leistungen:Thermische Bauphysik, Schallschutz, Raumakustik
 
  • KVB Scheidtweiler Straße